Elisabeth Fischer

Geboren 1952 in Wien.
Ich lebe und male in Wien.
Seit 1999 Arbeiten mit Acrylfarben auf Leinwand.

Beim Besuch meines ersten Malkurses wurde die noch schlummernde Leidenschaft, mich mit Farben auszudrücken, durch einen der bedeutendsten österreichischen Künstler der Gegenwart, geweckt. Seitdem begleiten mich Acryl, Wasser und Ölfarben sowie Pinseln, Leinwände, Spachteln …

Die ersten Jahre habe ich fast autark gemalt, die letzten Jahre bilde ich mich regelmäßig in Mal-Workshops weiter. Meine Arbeiten / Bilder sind meistens ein Versuch, völlig absichtslos die Energie der eigenen Schöpfungskraft zuzulassen. Das Malen passiert dann ganz intuitiv einerseits auf eine spielerische Weise und andererseits in einem meditativen Prozess.

Die meisten meiner Bilder haben keinen Titel, denn dieser wäre, meiner Meinung nach, Einschränkung der Interpretation, der Gedanken und Phantasie des Betrachters. Beim Betrachten meiner Bilder, darf und soll die eigene Wahrnehmung gefühlt, erlebt und gesehen werden. Ein Bild spricht für sich selbst und muss nicht besprochen werden – sein Geheimnis entzieht sich der Sprache oder des geschriebenen Wortes.

PERSONALAUSSTELLUNGEN und AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN:

seit 2001 in Wien, Niederösterreich, Burgenland.
Seit 2014 Mitglied der Kunstplattform arteMIX – Wien

BEIDE ABBILDUNGEN:
o. T., Acryl auf Leinwand, 100 x 120 cm, 2018

KONTAKT:
www.malerei-elisabethfischer.at