Evelyn Doll

ist Malerin und Psychologin. In zahlreichen Ausstellungen, Beteiligungen und internationalen Art Workshops in Österreich, London, Zadar (Kroatien), Berkeley (Kalifornien), Sofia (Bulgarien), Medana (Slowenien) und Krakau (Polen) wurden von ihr seit 1989 überwiegend Acryl- und Ölbilder präsentiert. 

Seit dem Studium der Psychologie mit dem Schwerpunkt Traum, luzider Traum und Persönlichkeit, entstanden an der Schnittstelle zwischen Malerei und Psychologie unter dem Überbegriff „Traum u arT“ mehrere Serien zum Thema Traum, luzider Traum, Wahrnehmung, Illusion und Phantasie, die auf den dem Menschsein immanenten Wert enormer Möglichkeiten kreativen Potentials hinweisen. Experimente mit Strukturen, ein spielerischer Umgang mit Räumlichkeit, Farbe und Form sollen bei näherer Betrachtung in andere Dimensionen subjektiver Wirklichkeit locken und einen Kontrast zum sinnentleerten, rein kapitalistisch denkenden Bewusstsein darstellen.

Die Arbeiten „Fliehende Striche“ sind Teil einer Serie zum Thema Flucht durch den Raum, Ebenen und Schichten, eine existentielle Reflexion des Unwohlseins. Striche lösen sich von Festkörpern, fliegen und fliehen und schweben durch den Bildraum, erinnern an die ständige Bewegung des Universums, an flüchtige Momente des Werdens und Vergehens, an irreale Räume, in denen ständiges Verweilen nicht möglich ist. 

AUSWAHL — AUSSTELLUNGEN DER LETZTEN JAHRE:
2014 Wasserturm Favoriten, 1100 Wien, „Kunstfluss“. (arteMIX)
Der Kunstraum, Ringstrassen Galerien, 1010 Wien, „Bosporus Biennale“. 
Bebop – das Lokal, 1140 Wien, „Paradiese sind…“. Einzelausstellung (::kunst-projekte::)
2013 Cafe Club International, 1160 Wien, „Zeit und Raum“ und „Die letzten Tage der Mensch- 
heit sind vorbei“. (::kunst-projekte::)
2012 Kunstwerkstätte arteMix, 1100 Wien, „ kein artiger MIX bei arteMIX.“ 
Ehemalige Zuckerlfabrik, 1140 Wien, „Traum-u-arT-A Review“. Einzelausstellung (EA)
Grand Hotel Sauerhof, 2500 Baden/Wien, „Traum u arT“. Ausstellung zur 20. Jahrestagung
der Österreichischen Gesellschaft für Schlafmedizin und  Schlafforschung (ÖGSM). EA
2011 Teilnahme am internationalen Projekt „Vorstädte“ der Wiener – Krakauer Kulturgesell-
schaft und der Akademie der bildenden Künste in Krakau: Workshops, Kunst im öffentlichen
Raum, Symposium und Ausstellungen: Alte Schiebekammer, 1150 Wien; Gebietsbetreuung
Stadterneuerung, 1010 Wien; Kulturhaus Solvey, Krakau (PL); Galerie der Akademie der bildenden Künste, Krakau (PL).
2010 Galerie Time la Petite, 1180 Wien, „Transrealitäten“. EA
Kunstraum „Ewigkeitsgasse“, 1170 Wien, „zeit:(t)raum“. EA (::kunst-projekte::)


ABBILDUNGEN:
„Fliehende Striche IV“, Öl / Leinwand, 120 x 240 cm, 2014
„Fliehende Striche V“, Öl / Leinwand, 80 x 80 cm, 2014

KONTAKT: 
Homepage: http://traum-u-art.webnode.at; www.galeriestudio38/EVELYNDOLL